High Protein, Low Carb, Low Fat

High Protein Käsekuchen (ohne Proteinpulver)

Der High Protein Käsekuchen ohne Boden schmeckt fast so lecker wie das Original und ist nicht zu süß. Die angegebenen Nährwerte beziehen sich auf 1 von 8 Stücken High Protein Käsekuchen. Für noch mehr Geschmack kannst Du zusätzlich (ungezuckerte) Kirschen aus dem Glas in den Teig geben. Diese aber vorher gut abtropfen lassen!

Nährwerte

pro Stück
22 g
Protein
10 g
Kohlenh.
4 g
Fett
162
kcal

Zutaten

für 1 Käsekuchen

Zubereitung

in 1.2 Stunden
  1. Verrühre alle trockenen Zutaten in einer Schüssel. Presse den Saft aus der Zitrone und rühre dann alle flüssigen Zutaten unter.

  2. Fülle die Käsekuchen-Masse in eine gefettete Springform, streiche sie glatt und lass sie 10 Minuten lang ruhen. Heize in der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C Umluft vor.

  3. Backe den Käsekuchen 15 Minuten lang und reduziere anschließend die Temperatur auf 125 °C. Nach weiteren 45 Minuten im Backofen ist der High Protein Käsekuchen fertig.

  4. Nimm den High Protein Käsekuchen direkt aus dem Backofen, lass ihn gut auskühlen und löse ihn erst dann vorsichtig aus der Form.

Tipps

zur Zubereitung

Achte bei der Wahl des Frischkäses darauf, dass er auch nach etwas schmeckt. Bei vielen Sorten mit wenig Fett mangelt es leider auch an Geschmack – daher vorher unbedingt probieren!

3.54 Sterne bei 105 Bewertungen
BackenDessertHigh ProteinKalorienarmKuchenLow CarbLow FatSnacksVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

High Protein, Low Carb

Proteinreiche Torte (Rezept ohne Proteinpulver)

Das ideale Fitness Rezept für eine gesunde, von Natur aus proteinreiche Torte – ohne Proteinpulver, ohne Mehl und ohne Zucker! Dafür mit einem lockeren, nussigen Boden, einer luftig-leichten Himbeercreme und einer dünnen Schicht aus Frucht. Die perfekte Fitness Torte für…
High Protein, Low Carb

Low Carb Protein-Käsekuchen Rezept

Dieser Low Carb Protein-Käsekuchen besteht aus nur wenigen Zutaten, ist schnell gemacht und schmeckt einfach nur lecker! Um noch mehr Käsekuchen-Konsistenz zu erreichen, ersetze 1/3 des Magerquarks durch fettarmen Frischkäse. Zur Information: Die Nährwertangaben beziehen sich auf einen halben Käsekuchen.
High Protein, Low Carb

Low Carb Schokokuchen mit Nüssen (3 Zutaten)

Ein leckerer Low Carb Schokokuchen mit Nüssen ganz ohne Mehl und Zucker! Obwohl dieser Low Carb Schokokuchen aus nur 3 Zutaten besteht, schmeckt er keinesfalls trocken und ist obendrein schön fluffig. Die zuckerfreie Schokolade gibt es mittlerweile vielerorts im Einzelhandel.
Low Carb

Gesunder Schokoladenkuchen (ohne Mehl und Zucker)

Gesund und trotzdem lecker – das beschreibt den Schokoladenkuchen ohne Mehl und ohne Zucker wohl am besten! Denn im Grunde besteht der gesunde Schokokuchen nur zwei Zutaten: Eier und zuckerfreie oder hochprozentige Schokolade. Und dennoch schmeckt er fertig gebacken einfach…
High Protein, Low Carb

Low Carb Käsekuchen aus der Mikrowelle

Käsekuchen ist etwas feines! Probiere doch einfach mal die Low Carb Variante ohne Boden aus der Mikrowelle. Ich würde auf jeden Fall keinen Magerquark verwenden, weil das einfach nicht schmeckt! Am leckersten ist der Kuchen mit einem 40% Speisequark, enthält…