High Protein

Bananen Proteinkuchen Rezept

Das ist ein richtiger Bodybuilding-Kuchen: Vollkornmehl aus Dinkel, kein Zusatz von Einfachzucker, nur wenig Fett und natürlich viel Protein. Aber schmeckt das denn überhaupt? Ja, sogar ausgesprochen gut!

Nährwerte

pro Stück
12 g
Protein
24 g
Kohlenh.
4 g
Fett
180
kcal
Anzeige

Zutaten

für 1 Kuchen

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 180 °C Umluft vor.

  2. Zerdrücke die Bananen mithilfe einer Gabel in einer Schüssel.

  3. Gib die übrigen Zutaten hinzu und verrühre alles zu einem gleichmäßigen Teig.

  4. Gib den Teig in eine gefettete Kastenform und backe den Proteinkuchen ca. 40 Minuten lang.

Anzeige

Tipps

zum Rezept

Verwende am besten nur sehr reife Bananen, damit der Kuchen auch ausreichend süß wird. Als Topping empfiehlt sich eine Protein-Sahne: Einfach etwas Schlagsahne mit Yoghurt, Milch und Proteinpulver verrühren und über den Kuchen geben.

3.77 Sterne bei 30 Bewertungen
BackenDessertHigh ProteinKuchenSnacksTeigVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.