VHigh Protein, Low Carb, Low Fat

Veganes Tzatziki Rezept (3 Zutaten)

Ob als Beilage oder als Dip: Das vegane Tzatziki ist blitzschnell zubereitet und schmeckt einfach nur lecker! Da eine der 3 Hauptzutaten vegane Quarkalternative ist, kann der Geschmack je nach Marke variieren – hier hilft im Zweifel nur Ausprobieren.

Nährwerte

pro Portion
12 g
Protein
2 g
Kohlenh.
7 g
Fett
122
kcal
Anzeige

Zutaten

für 2 Portionen

Passend zum Rezept

1

Schnelles Fladenbrot ohne Hefe (3 Zutaten)

Dieses Fladenbrot wird einfach in der Pfanne zubereitet und besteht aus nur 3 Zutaten: Vollkornmehl, (Soja-) Joghurt und Backpulver. Es eignet sich hervorragend als Beilage zu mediterranen Gerichten, für Dips oder auch als Vollkornwrap.

Zubereitung

in 5 min
  1. Reibe ein Stück Gurke in möglichst feine Streifen.

  2. Drücke mit der Hand so viel Flüssigkeit wie möglich aus der geriebenen Gurke.

  3. Presse die Knoblauchzehe und rühre sie zusammen mit der Gurke unter die Quarkalternative.

  4. Schmecke das vegane Tzatziki mit Salz und Pfeffer ab.

Tipp: Verfeinere das vegane Tzatziki noch mit einem Spritzer Zitronensaft und etwas frisch gehackter Petersilie.

Anzeige
5 Sterne bei 9 Bewertungen
AufstrichBeilageDipHigh ProteinKalorienarmKetogenLow CarbLow FatVeganVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.