High Protein

Schokoladen Proteinkuchen Rezept

Dieser Schokoladen Proteinkuchen schmeckt noch besser mit Protein-Pudding Topping (siehe Bild). Die Süße erhält der Proteinkuchen lediglich aus dem Proteinpulver und dem Fruchtzucker aus dem Apfelmus. Die weiteren Kohlenhydrate liefern die Haferflocken. Eine rundum gesunde Sache und darüber hinaus ideal als Post-Workout-Snack!

Nährwerte

pro Stück
13 g
Protein
11 g
Kohlenh.
5 g
Fett
139
kcal
Anzeige

Zutaten

für 1 Kuchen

Zubereitung

in 40 min
  1. Verrühre alle Zutaten mit einem Handrührgerät in einer Schüssel. Verteile den Teig in einer kleinen Backform, damit der Proteinkuchen nicht zu flach wird. Backe den Proteinkuchen für ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175°C. Der Schokoladen Proteinkuchen ergibt ca. 8 Stücke, die Nährwerte beziehen sich auf 1 Stück Proteinkuchen.

Anzeige
4.33 Sterne bei 3 Bewertungen
BackenHigh ProteinKalorienarmKuchenTeigVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.