High Protein, Low Fat

Schoko Protein Brownies Rezept (Low Fat)

Endlich ein saftiges Schoko Protein Brownie Rezept ganz ohne Öl, Banane oder Apfelmark! In diesem Fall sind es proteinreiche Schwarze Bohnen, die den Brownies ihre unglaubliche Saftigkeit verleihen, ohne dass Du sie auch nur ansatzweise rausschmeckst.

Nährwerte

pro Stück
9 g
Protein
10 g
Kohlenh.
4 g
Fett
122
kcal
Anzeige

Zutaten

für 6 Stück

Zubereitung

in 20 min
  1. Heize den Backofen auf 180 °C Umluft vor und wasche die Bohnen.

  2. Gib alle Zutaten in einen Mixer und mixe solange, bis Du einen homogenen Teig hast.

  3. Fülle den Teig in eine mittelgroße Backform und backe die Protein Brownies ca. 15 Minuten lang im vorgeheizten Backofen.

  4. Lass die fertigen Schoko Protein Brownies gut auskühlen und schneide sie in 6 etwa gleich große Teile.

Anzeige

Tipps

zum Rezept

Achte darauf, dass Du den Brownie-Teig nicht zu lange bäckst – ansonsten werden die Schoko Protein Brownies nicht saftig sondern trocken.

3.79 Sterne bei 39 Bewertungen
BackenDessertHigh ProteinKalorienarmKuchenLow FatSnacksTeigVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

High Protein

High Protein Brownie Rezept (1 Minute)

Lust auf einen extra schokoladigen High Protein Brownie ohne umständliches und zeitaufwändiges Backen? Dann solltest Du unbedingt dieses geniale High Protein Brownie Rezept ausprobieren! Einfach alle Zutaten in einer Tasse verrühren und ab damit in die Mikrowelle. Schon nach 1…
High Protein, Low Carb

Low Carb Brownie Teig zum Löffeln

Schokoladig, süß und besonders fudgy – so schmeckt der leckere Low Carb Brownie Teig, den Du zwar nicht backen, dafür einfach so löffeln kannst! Das verwendete Proteinpulver ist optional und kann 1:1 durch zusätzliches Mandelmehl ersetzt werden. Das Erythrit in…
High Protein, Low Carb, Low Fat

High Protein Brownie Rezept

Dieses High Protein Brownie Rezept ohne Fett und ohne Zucker ist nicht nur gesund, sondern auch schnell gemacht: Einfach alle Zutaten verrühren und kurz im Backofen fertig backen. Solltest Du gerade kein Schoko-Proteinpulver zur Hand haben, mische für den Geschmack…
Anzeige