High Protein, Low Carb, Low Fat

Schnelle Hühnersuppe (High Protein, Low Carb)

Kein anderes Hühnersuppen Rezept lässt sich so schnell und einfach zubereiten wie dieses: Weder aufwändiges Filetieren noch stundenlanges Köcheln. Und falls Du trotz Low Carb Ernährung nicht auf Nudeln in Deiner Hühnersuppe verzichten möchtest, nimm Konjak-Nudeln: Diese sind besonders kohlenhydratearm und Du kannst sie je nach Zubereitungszeit einfach kurz vor Ende mit in die köchelnde Hühnersuppe geben!

Nährwerte

pro Portion
23 g
Protein
5 g
Kohlenh.
2 g
Fett
131
kcal
Anzeige

Zutaten

für 4 Portionen

Zubereitung

in 40 min
  1. Verrühre Wasser und Hühnerbrühe in einem großen Topf und bringe es zum Kochen.

  2. Wasche die Hähnchenbrust und gib diese als Ganzes ebenfalls ins kochende Wasser.

  3. Schneide die Zwiebel in Scheiben und bereite das Suppengrün vor. (Schäle hierzu Sellerie und Möhren, befreie den Porree vom Stumpf, schneide alles in kleine Stücke und hacke die Petersilie.)

  4. Gib die Zwiebel sowie das Suppengrün in den Topf und lass die Hühnersuppe weitere 30 Minuten auf geringer Stufe köcheln.

  5. Fische anschließend das Hähnchenfleisch heraus und zerpflücke es mit einer Gabel. Alternativ kannst Du das Fleisch auch mit einem Handrührgerät in einer Schüssel zerkleinern.

  6. Gib das zerkleinerte Hühnerfleisch zurück in den Topf – schon ist Deine schnelle Hühnersuppe fertig!

Anzeige
4.58 Sterne bei 12 Bewertungen
AbendessenFleischGeflügelHigh ProteinKalorienarmKetogenKochenLow CarbLow FatMittagessen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.