High Protein, Low Carb, Low Fat

Proteinpudding/ Eiweißpudding selber machen

Leckerer Nachtisch oder Snack mit wenig Zucker und wenig Kohlenhydraten. Wenn man den Pudding in kleine Tupperdöschen abfüllt, hat man auch in der Mittagspause ein eiweißreiches Dessert. Man könnte den Pudding zudem noch mit richtigen Vanilleschoten verfeinern.

Nährwerte

pro Schälchen
25 g
Protein
8 g
Kohlenh.
4 g
Fett
176
kcal
Anzeige

Zutaten

für 2 Schälchen

Zubereitung

in 10 min
  1. Die Milch in einem Topf erwärmen, dann die Trockengelatine hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Danach den Topf vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und das Proteinpulver unterrühren. In Schalen oder Dosen füllen, abdecken und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Anzeige
3.55 Sterne bei 165 Bewertungen
DessertHigh ProteinKalorienarmLow CarbLow Fat
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.