High Protein, Low Carb, Low Fat

Mini Low Carb Proteinkuchen

Die Mini Proteinkuchen sehen super aus und können auch mal in einer Low Carb Diät vernascht werden. Die Zubereitung ist denkbar einfach, daher unbedingt ausprobieren!

Nährwerte

pro Proteinkuchen
8 g
Protein
3 g
Kohlenh.
3 g
Fett
70
kcal
Anzeige

Zutaten

für 10 Proteinkuchen

Zubereitung

in 25 min
  1. Alle Zutaten bis auf die Schokolade in einer Schüssel zu einem Teig verrühren. Den Teig dann in die Backform gießen. Hierfür eignet sich bspw. eine Silikon-Riegel-Backform. Das funktioniert super und es ist kein Einfetten nötig! Backe die kleinen Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175° C ca. 20 min bis die Oberfläche goldbraun ist. Nun nimmst Du einfach das Stückchen Schokolade und glasierst die noch heißen Kuchen damit. Die Schokolade muss nicht erst in einem Wasserbad erhitzt werden.

Anzeige
5 Sterne bei 2 Bewertungen
BackenDessertHigh ProteinKalorienarmKetogenKuchenLow CarbLow FatSnacksTeigVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.