VHigh Protein, Low Carb, Low Fat

Low Carb Wraps Rezept (2 Zutaten)

Low Carb Wraps kannst Du mit diesem Rezept einfach selber machen! Und zwar aus nur 2 Zutaten: Leinsamenmehl und Wasser. Die Low Carb bzw. Keto Wraps enthalten gerade einmal 2,4 g Kohlenhydrate pro Wrap. Sie lassen sich gut rollen und sind vergleichsweise neutral im Geschmack. Zum Verfeinern eignen sich Gewürze wie Knoblauch- oder Zwiebelpulver.

Nährwerte

pro Wrap
15 g
Protein
2 g
Kohlenh.
7 g
Fett
172
kcal
Anzeige

Zutaten

für 2 Wraps

Zubereitung

in 15 min
  1. Verrühre das Leinsamenmehl mit dem Salz und den Gewürzen in einer Schüssel.

  2. Gib das Wasser hinzu, verrühre alles gut und knete den Teig mit feuchten Händen zu einer Kugel.

  3. Rolle die Hälfte des Teiges zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie oder Backpapier dünn aus.

  4. Entferne die obere Lage, schneide den Teig kreisrund aus und stürze diesen in eine heiße Pfanne.

  5. Brate den Low Carb Wrap von beiden Seiten ein paar Minuten lang an – fertig!

Anzeige
4.92 Sterne bei 13 Bewertungen
AbendessenBratenHigh ProteinKalorienarmKetogenLow CarbLow FatMittagessenTeigVeganVegetarischWrap
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.