Low Carb

Low Carb Bratkartoffeln mit Speck

Ob als Beilage oder als Hauptgericht: Die Low Carb Bratkartoffeln mit Speck sind eine leckere, kohlenhydratarme Alternative zu herkömmlichen Bratkartoffeln. Denn statt aus Kartoffeln wird die Low Carb Variante ganz einfach aus Kohlrabi zubereitet. Das spart nicht nur Kohlenhydrate, sondern auch eine Menge Zeit – die Low Carb Bratkartoffeln sind nur in 15 Minuten zubereitet!

Nährwerte

pro Portion
10 g
Protein
11 g
Kohlenh.
11 g
Fett
191
kcal
Anzeige

Zutaten

für 1 Portion

Zubereitung

in 15 min
  1. Schäle den Kohlrabi und schneide ihn in dünne Scheiben.

  2. Würfel die Zwiebel und dünste diese mit 1 TL Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne an.

  3. Vermenge derweil die Kohlrabi-Scheiben mit den Gewürzen und 1 TL Pflanzenöl in einer Schüssel.

  4. Brate die Kohlrabi-Scheiben anschließend bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten an.

  5. Gib zum Schluss die Schinkenwürfel hinzu und brate diese für 2-3 Minuten mit – fertig!

Tipp: Rühre nach Belieben noch ein Ei unter die Low Carb Bratkartoffeln, während Du sie in der Pfanne brätst.

Anzeige
5 Sterne bei 15 Bewertungen
AbendessenBeilageBratenKalorienarmLow CarbMittagessen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.