High Protein, Low Carb

Kokos-Schoko Proteinriegel Rezept

Diese Eiweißriegel sind nicht nur ein geschmackliches Highlight, sondern überzeugen auch optisch. Die kann man auch gerne mal zu Kaffee und Kuchen mitbringen und mit Protein-Quark-Topping garnieren.

Nährwerte

pro Proteinriegel
7 g
Protein
5 g
Kohlenh.
8 g
Fett
121
kcal
Anzeige

Zutaten

für 10 Proteinriegel

Zubereitung

  1. Verrühre zuerst mit einem Handrührgerät die Zutaten für die Basis. Verteile den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Verrühre nun die Zutaten für das Topping und verteile es auf der Basis. Dann ab damit in den vorgeheizten Ofen bei 175° C für ca. 20-25 Minuten. Die Masse ergibt ca. 10 Riegel à 50g. Die Nährwerte beziehen sich auf 1 Riegel.

Anzeige
4.67 Sterne bei 3 Bewertungen
BackenHigh ProteinKalorienarmLow CarbSnacksTeigVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

High Protein, Low Carb, Low Fat

Protein Nuss-Schnitten (ohne Backen)

In diesen Schnitten stecken lauter gesunde Zutaten: Die Süße erhalten die Proteinriegel aus dem Honig und vor allem aus der Oligofructose. Erweitert wird die Ballaststoffquelle mit der Haferkleie und den geschroteten Leinsamen. Den leckeren Geschmack erhalten die Proteinriegel durch die…
High Protein, Low Fat

3 Zutaten Protein Riegel (ohne Backen)

Das wahrscheinlich einfachste Protein Riegel Rezept der Welt: Mit nur 3 Zutaten und ganz ohne Backen kannst Du hiermit in nur wenigen Minuten Deine eigenen Protein Riegel selber machen! Der Geschmack aus Datteln, Proteinpulver und Schokolade erinnert dabei an leckeres…
Anzeige