High Protein, Low Fat

Fettarmer Zaziki aus Magerquark (High Protein)

Wer hätte gedacht, dass selbst gemachter Za­zi­ki aus Magerquark genauso so gut schmeckt wie herkömmlicher Zaziki? Außerdem enthält die fettarme Variante besonders viel Protein und ist daher die ideale Beilage für alle Fitness- und Bodybuilding-Rezepte. Am besten schmeckt der fettarme Zaziki übrigens, wenn Du ihn über Nacht im Kühlschrank ziehen lässt!

Nährwerte

pro Portion
33 g
Protein
23 g
Kohlenh.
1 g
Fett
227
kcal
Anzeige

Zutaten

für 2 Portionen

Zubereitung

in 10 min
  1. Wasche die Gurke und reibe sie in feine Streifen.

  2. Gib die Gurkenmasse auf eine Lage Küchenpapier und presse mit der Hand so viel Flüssigkeit wie möglich heraus.

  3. Verrühre im nächsten Schritt alle Zutaten bis auf Gurke und Knoblauch in einer Schüssel.

  4. Rühre abschließend den (gepressten oder geriebenen) Knoblauch unter sowie die trockene Gurkenmasse.

Anzeige
4.14 Sterne bei 64 Bewertungen
BeilageDipHigh ProteinKalorienarmLow FatVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.