High Protein, Low Fat

Amarant Proteinkuchen (ohne Backen)

Geht super schnell und schmeckt einfach nur lecker. Den Proteinkuchen kannst Du natürlich auch noch schön mit einer Erdbeere oder ähnlichem garnieren. Er eignet sich übrigens auch als Post-Workout-Snack.

Nährwerte

pro Portion
43 g
Protein
30 g
Kohlenh.
4 g
Fett
333
kcal
Anzeige

Zutaten

für 1 Portion

Zubereitung

in wenigen Minuten
  1. Verrühre den Amarant mit dem Honig, ca. 15g Eiweißpulver und ca. 1-2 EL Quark zu einer homogenen Masse. Wenn die Masse zu trocken ist, einfach nochmal etwas Quark hinzugeben. Verrühre die restlichen Zutaten zu einer Creme. Richte nun die Amarantmasse auf einem Teller an und verteile darauf die Creme.

Anzeige
4.25 Sterne bei 4 Bewertungen
DessertHigh ProteinLow FatSnacksVegetarisch
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.